Kunst am Kvarner

Lieber hölzern als tot.

Künstler Zdenko Velčić haucht Holz Leben ein.

Weil er das Leben, die Natur und die Tiere liebt, hat sich der Künstler Zdenko Velčić zum Ziel gesetzt ein museales Abbild seiner Heimat, dem Kvarner, in Holz zu erschaffen. Tote Tiere und Pflanzen im Museum machen ihn traurig und so hat er, wie Meister Geppetto, der fiktive Schöpfer des Holzjungen Pinocchio, angefangen dem toten Holz neues Leben zu geben und die Natur seiner kroatischen Heimat in Holz abzubilden.

Seine Abbilder können nicht sprechen und es wachsen ihnen keine langen Nasen, aber sie sind so täuschend echt, dass es den Betrachter Mühe kostet Original und Abbild zu unterscheiden. Alles was fehlt ist die Bewegung und das ist auf Grund der täuschenden Echtheit ein Faszinosum für den Betrachter.

Die Heuschrecke zum Sprung bereit – verharrt. Die Spinne baut das Nest und steht doch fest. Die Schlange will sich winden und bewegt sich nicht. Warum – fragt sich der Betrachter und begibt sich auf eine fantasievolle Reise in die künstlichen Welten der kleinen Natur des Kvarner.

Die Ausstellung mit Zdenko Velčićs Terrarien eröffnet am 28.04.2018 in seinem Atelier in Golovik bei Brseč.

 

Kontaktdaten Zdenko Velčić:

Atelier Zdenko Velčić
Golovik 25
51417  Mošćenička Draga

Tel: 00385 51290257

mobil: 00385 915078322

vvelcic@inet.hr

  • Zdenko Velcic Künstler aus Kvarner Bucht
  • Zdenko Velcic - wunderschöne Veilchen aus Holz
  • Zdenko Velcic - Distelblume aus Holz
  • Zdenko Velcic - Margeriten aus Holz
  • Zdenko Velcic - Künstler und Musiker aus Kroatien
  • Zdenko Velcic - Schlange aus Holz
  • Zdenko Velcic - Spinne aus Holz
  • Zdenko Velcic - Atelier und Naturkunstmuseum
  • Zdenko Velcic - rote Mohnblume aus Holz
  • Zdenko Velcic - Schmetterling aus Holz
  • Zdenko Velcic - Oliven aus Holz
  • Zdenko Velcic - Atelier und Terrarium
  • Atelier und Terrarium in Golovik bei Brsec
  • Pinseln
Von | 2018-05-14T08:14:42+00:00 April 5th, 2018|Aktivitäten, Allgemein, Kultur|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar