Markt von Pula

Lebendiger Markt mit historischer Markthalle

Immer einen Besuch wert ist der Markt von Pula. Das Herzstück des Marktes ist die historische Markthalle, deren Bau 1902 begonnen und im Oktober 1903 vollendet wurde. Ausgeführt wurde der Jugendstilbau in Glas Stahl und Stein in zwei Etagen. Zur zweiten Etage führt eine großzügige doppelte Steintreppe und im Erdgeschoss

befindet sich der Fischmarkt, für den sich ein Besuch besonders früh morgens empfiehlt. Gerne in Kombination mit einem morgenlichen Espresso in einem der Marktcafés.