Gleitschirmfliegen

Startseite » Gleitschirmfliegen

Gleitschirmfliegen in Istrien

Gleitschirmfliegen in Istrien geht am besten bei Buzet

Wenn man Istrien von oben betrachten möchte, begibt man sich am besten zum Gleitschirmfliegen nach Buzet. Nirgendwo in Kroatien gibt es mehr Tage an denen man am Gleitschirm baumeln und der Freiheit des Fliegens frönen kann. Dem Mikroklima sei Dank. Die meistenteils von Süd, Südwest vom Meer her wehenden Winde steigen hier vor den Bergen des Ćićarija Gebirges auf. Das wild, nur dünn besiedelte Gebirge bildet hier in Teilen gleichzeitig auch die Grenze zu Slowenien.

Hier fliegen die Mitglieder des Paraglider Clubs Tići – was so viel wie Vögelchen heißt. Ihnen stehen drei Startplätze zur Verfügung. Alle drei sind innerhalb von zwanzig Minuten von Buzet aus zu erreichen. Für unser Video haben sich netterweise die Mitglieder des Clubs, Andrija Medica, Saša Benčić und Mladen

Grubiśa bereit erklärt, uns auf ihren Hausberg mitzunehmen und für unsere Kameras zu fliegen. Unser Dank gilt auch Josip, „Pino“ Boljuncic vom Reiseveranstalter Pinistria, der diesen tollen Dreh organisatorisch in der Vorbereitung und vor Ort unterstützt hat.

Wer Lust bekommen hat auch mal bei Buzet zu fliegen, kann sich an Andrija Medica wenden, der sich bereiterklärt hat Interessenten weiterzuhelfen. Andrija spricht englisch.

E-Mail Andrija Medica: andrija.medica@gmail.com
Facebookseite Andrija Medica

Von |2018-04-16T20:29:12+00:00August 1st, 2017|Aktivitäten|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar