Trüffelrührei – ein Hochgenuss aus Istrien

Einfach aber schmackhaft, das Trüffelrührei Rezept

Wer mit den Trüffelsuchern von Prodan Tartufi auf „Trüffeljagd“ geht, ist im Anschluss meistens auch Gast einer Verköstigung.

Für meinen Geschmack ist der Trüffel am schmackhaftesten in Reinform und in Kombination mit Eiern oder Pasta und da bin ich bei Familie Prodan voll auf meine Kosten gekommen. In Istrien wird gerne Rührei mit saisonalen Zutaten zu einer Fritaja genannten Spezialität verarbeitet. So gibt es beispielsweise in der Spargelsaison Fritaja mit Spargel oder in unserem Fall eben mit selbstgesuchten schwarzen Trüffel. Ganz köstlich und einfach selber zuzubereiten…

Zubereitung für 4 Personen
Zubereitungszeit:  15 min

Zutaten:

  • 10 Eier
  • 80 Gramm frische Trüffel, schwarz oder weiß (Wenn keine frischen Trüffel zur Hand sind kann man auch ein Tartufata genanntes, schwarzes Trüffelpesto im 90 Gramm Glas nutzen. prodantartufi.hr 
  • 60 Gramm Butter
  • Salz
  • Käse (Trüffelkäse oder Parmesan)
  • Wasser

Eier und Salz in einer Schüssel verrühren.
Mit einer Reibe werden die Trüffel zerrieben.
Die Bratpfanne auf kleiner Temperatur erhitzen.

Jetzt kommen die Butter und 50 Milliliter Wasser in die Pfanne. Das Wasser ist wichtig damit die Butter langsam schmilzt und nicht anbrennt oder gebraten wird. Wenn die Butter anfängt zu schmelzen kommen die gerriebenen Trüffel in die Pfanne. Trüffel und Butter bei niedriger Temperatur verrühren.

Wenn das Wasser verdampft ist und Trüffel und Butter eine Sauce bilden, werden die Eier hinzugefügt. Eier und die Trüffelbutter Sauce bei niedriger Temperatur so lange kochen, bis die Eier durch, aber noch weich sind.

Die Eier müssen weich bleiben wenn die Fritaja perfekt sein soll. Das ist vielleicht der schwierigste Teil des Kochvorganges. Das Ei auf dem Teller servieren, mit Käse und falls noch vorhanden einigen gehobelten Scheiben Trüffel toppen.

Fertig ist die Fritaja und jetzt guten Appetit – Dobar tek!

Zum Nachtisch empfehle ich dann noch eine Eisspezialität:

Bourbon Vanille Eis mit Trüffelhonig (Akazienhonig in den eine Scheibe weißer Trüffel eingelegt ist.) Zum Abschluss als Dekoration noch eine Scheibe weißen Trüffels.

Alle Zutaten erhältlich unter: prodantartufi.hr

Eis Weißer Trüffel

Wir hatten das Vergnügen von Josip Boljuncic unserem Führer auf dieser Istrienreise zur Familie Prodan in der Nähe von Buzet gebracht zu werden.

Kontakt für Individualreisen nach Istrien, Josip Boljuncic:
Tel. +49 151 506 537 80

Facebook – Josip Boljuncic


Kontaktdaten Prodan Tartufi:

Sv. Ivan, Praščari 43
52420 Buzet
Istrien, Kroatien

info@prodantartufi.hr
www.prodantartufi.hr