Projekt Beschreibung

Krafi – wie Ravioli nur mit K

Am ersten Mai dreht sich in Kršan alles um Krafi

Seit 15 Jahren gibt es das Krafifest in Kršan. Jedes Jahr am ersten Mai. Krafi sind gefüllte Teigtaschen, die am nächsten mit den italienischen Ravioli verwandt sind. Dadurch sind sie natürlich auch in anderen Teilen Istriens ein Teil der Speisekarte. Eine besondere Tradition haben sie aber in der Stadt Labin, in der Nähe von Kršan. Hier nämlich werden sie auch als Süßspeise zubereitet und als Desert genossen. Die Füllungen bestehen dann oft aus Rosinen oder Walnüssen. In der würzigen Variante kommen sie als Beilage zum Gulasch auf den Tisch. Das alljährliche Krafifest in Kršan bietet Gelegenheit, vor Ort alles zu probieren, was sich kreative Köche und Köchinnen zum Thema Hausmannskost aus Teig und Käse so einfallen lassen.

Ein Krafi Rezept gibt es hier:

www.istra.hr/de/reiseziele/labin/932

Kontakt Tourismusverband Kršan

Vozilići 66
HR-52234, Kršan
T: +385 (0)52 880155
info@istria-krsan.com
www.istria-krsan.com